Home

Programm


AlarmTheater

Bielefelder Puppenspiele
– Dagmar Selje

Canallien-Bagage

Heinz Flottmann

Forum für Kreativität
und Kommunikation e.V.


Kleines Theater
Bielefeld


Mobiles Theater

Niekamp
Theater Company

Theaterlabor

Theaterwerkstatt
Bethel


Trotz-Alledem-Theater

Tunnel-Theater


Kontakt

 




Bielefelder Puppenspiele – Dagmar Selje

So einige BielefelderInnen, die seit dem Frühjahr des letzten Jahres bereits die stilvoll beleuchteten Treppen in unser Theater hinabgestiegen sind, fühlten sich sicher an alte Kinozeiten erinnert, denn das nostalgische Flair dieses charmanten ehe­maligen Kinos direkt am Jahnplatz liegt noch in der Luft. Doch seit unserem Einzug vor gut einem Jahr weht nun auch ein frischer Theaterwind in den alten Gemäuern. Ein neu gestaltetes originell und kinderfreundlich eingerichtetes Foyer lädt zum Verweilen ein und der helle Saal mit Platz für rund 100 Gäste ermöglicht eine angenehme Nähe zum Bühnenge­schehen. Ein guter Ort, um kulturelle Vielfalt zu genießen: leben­diges Figurenspiel, Kurse, Konzerte, Lesungen und vieles mehr. Der frisch gegründete Förderverein »Kulturpunkt Skala e.V.« soll durch seine organisatorische und finanzielle Unterstützung zum Erhalt und Ausbau des kulturellen Lebens in der Skala beitragen.Wenn Sie sich für die Arbeit dieses Vereins interessieren, sprechen Sie uns einfach an oder besuchen Sie uns unter: www.kulturpunkt-skala.de
.
Bielefelder Puppenspiele Dagmar Selje
Herforder Straße 5 – 7 • 33602 Bielefeld
fon 05 21/17 96 05 • fax 05 21/6 08 40
info@bielefelder-puppenspiele.de Website »

 

 

Im Rahmen des Programms "Außer Haus":

›Ophelias Schattentheater‹
von Michael Ende. Bearbeitung Matthias Harre

Das Theater der Stadt wird endgültig geschlossen. Beim letzten Gang über die Bühne trifft die Souffleuse Ophelia einen Schatten, der ebenso allein ist wie sie. Kurzerhand nimmt sie ihn mit zu sich nach Hause, zu zweit scheint die Einsamkeit besser zu ertragen zu sein. Und natürlich bleibt es nicht bei einem Schatten …
Die phantasievolle und eindringliche Parabel erzählt in der hoch aufmerksamen Michael-Ende-Manier über Theater, Älter­werden und so einiges mehr. Eine surreale Mischung aus Puppen- und klassischem Schattentheater, Schauspiel und Videoprojektionen versetzt die Zuschauer buchstäblich in eine aufregend andere Welt.


  Programmübersicht